Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseitenerlebnis zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Norbert Marschall auf Xing Norbert Marschall auf Linkedin Norbert Marschall auf Facebook Norbert Marschall auf YouTube Norbert Marschall per EMail

End-zu-Anfang Verzögerung (Finish-To-Start Lag)

Die Ende-zu-AnfangVerzögerung ist die Zeit, die mindestens zwischen dem Ende eines Vorgangs und dem Beginn des nachfolgenden Vorgangs vergehen muß. Die Grundeinstellung für diesen Zeitraum ist null. Wenn das Ende des Vorgängervorgangs sich verzögert, so verzögert sich auch der Start des Nachfolgevorgangs. Alle Verzögerungen werden berechnet, wenn der Zeitplan des Projektes kalkuliert wird. Ende-zu-Start Verzögerungen werden kaum gemeinsam mit anderen Verzögerungstypen verwendet.